TORA'AN'TARIA - das Chakrasystem der Neuen Zeit

Veränderungen der Chakren in der Neuen Zeit

In der Neuen Zeit werden den Chakren keine Farben mehr zugeordnet, da Farbe energetische Schwingung bedeutet und sich die Farben jederzeit verändern können. In der Neuen Zeit ist es viel mehr so, dass sich eine Korona (goldener Kranz) um alle Chakren legt und es gilt, diese mit Achtsamkeit zu nähren und auszudehnen.

Im Neuen Zyklus verändert sich so vieles und natürlicherweise ist es am hilfreichsten, dich dem Neun Zyklus mit allem was du in dir trägst anzupassen. Dazu gehört eine energetische Ausdehnung, das Bewusstsein der Neuen Zeit, die Anpassung des Biorhythmus, die Anpassung der Chakren und vor allem das NEUE Wurzelchakra "EDINAA". Darunter fallen die Zuordnung der 18 Aspekte, der 12 Schichten der Seele sowie der 12 Heiligen Grale zu den jeweiligen Chakren.

Qualitätssicherung

bronze

Kontakt

Gabriele Aurora Rauch
Garsten
Handy: +43 680 208 48 48
Email: aurora[at]energie-behandlung.at
Web: energie-behandlung.at

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.